voxfemale

Der Augsburger Frauenchor

Logo 22 Jahre voxfemale der Augsburger Frauenchor

Wenn das kein Grund zum Strahlen ist! 2020 feierte voxfemale Geburtstag! Seit mittlerweile über zwanzig Jahren lässt der Augsburger Frauenchor nun schon von sich hören – und zwar schöne Töne! Wie alles begann…

voxfemale – Unser Name ist Programm

Der Augsburger Frauenchor voxfemale hat sich der anspruchsvollen Frauenchorliteratur verschrieben. Jedes Jahr erarbeitet das Ensemble ein neues Konzertprogramm. Ein Schwerpunkt liegt auf Originalliteratur für Frauenchöre, außerdem auf Werken des 20. und 21. Jahrhunderts.

Zwei Weltsprachen stehen für unser Repertoire. Lateinisch  („vox) für die klassische weltliche und geistliche Literatur vom 16. bis 21. Jahrhundert. Englisch („female“) für moderne und zeitgenössische Musik. voxfemale singt aber auch in deutsch, französisch, spanisch und anderen Sprachen – und das seit Februar 2000.

Über voxfemale

voxfemale gibt es seit dem Jahr 2000. Der Chor singt anspruchsvolle Werke der Frauenchorliteratur. Mehr…

Mitsingen

Sind Sie ein hoher Sopran oder ein tiefer Alt? Dann singen Sie doch bei voxfemale mit. Mehr…

Fördern

Dank unserer Freunde und Förderer kann voxfemale auch in Zukunft hörenswerte Konzerte bieten. Mehr…

Plakat Konzert voxfemale alegria Freude Chormusik aus Südamerika

Das nächste Konzert

„¡Alegría! Freude! Chormusik aus Südamerika“ am 1. Juli 2022 in Augsburg (Brunnenhaus im Zeughaus) und am 2. Juli 2022 in Wehringen (Bürgersaal)

Lebensfreude, Rhythmus und südamerikanische alegría pur: Mit unserem aktuellen Programm bringen wir bestimmt Ihre Füße zum Mitwippen und Ihre Augen zum Strahlen. Unsere auch! Denn mit dem Konzerttitel “¡Alegría! Freude! Chormusik aus Südamerika” betonen wir nicht nur den spritzigen Charakter der präsentierten Stücke, sondern auch unsere Freude, nach langer Pandemiepause wieder auftreten zu dürfen. Nicht zuletzt holen wir mit diesem Konzert die eigene Geburtstagsfeier nach – feierte voxfemale doch im Pandemiejahr 2020 das 20-jährige Bestehen.

Das Publikum bekommt Lieder der argentinischen Folklore zu hören, romantisch-verträumte Liebeslieder mit einem Augenzwinkern sowie fröhlich-freche Stücke über naseweise Bäcker und wild-verrückte Tänze. Ein spritziges Programm!

Der Eintritt ist frei, eine Spende willkommen. Für das Konzert im Augsburger Brunnenhof sind allerdings Zugangstickets erforderlich. Sie sind hier erhältlich:

  • sämtliche Reservix-Vorverkaufsstellen bundesweit (z.B. Buchhandlung am Obstmarkt in Augsburg, Bürgersaal Stadtbergen, Kulturbüro Königsbrunn),
  • in der Bürgerinfo am Rathausplatz in Augsburg
  • und im Online-Shop https://brunnenhof.reservix.de/. Der Shop ist so eingestellt, dass Onlinetickets bis eine Minute vor Veranstaltungsbeginn gekauft werden können.
  • Die Karten sind kostenlos, aber online fällt eine VVK-Gebühr von 2 Euro pro Buchung an, auch bei den Reservix-Vorverkaufsstellen ist ggf. eine kleine Gebühr entrichten. Die Gebühr entfällt in der Bürgerinfo am Rathaus Augsburg.

Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt. Abgesagt wir nur bei Unwetterwarnung oder bei neuen coronabedingten Auflgagen. Die VVK-Gebühr kann dann leider nicht erstattet werden.

Und für Wehringen, Bürgersaal, gilt: EINFACH KOMMEN, KEIN EINLASSTICKET IST NOTWENDIG!

WIR FREUEN UNS AUF ZAHLREICHE ZUHÖRERINNEN UND ZUHÖRER!

 

4,5 Minuten voxfemale

Radiobeitrag über voxfemale

von Deutschlandfunk Kultur, April 2019 | "Vielstimmig, nicht piepsig"

Warum es stimmlich und gemeinschaftlich bei voxfemale an nichts fehlt? Das und mehr ist zu hören in diesem Podcast, der im April 2019 auf Deutschlandradio Kultur ausgestrahlt wurde.

11 Sekunden voxfemale

Konzert Lieblingslieder im Rokokosaal der Regierung von Schwaben, Augsburg, Oktober 2017. Sie möchten mehr von uns hören? Kommen Sie zum nächsten Konzert!